Darum habe ich ein Girokonto2014.04.25. // Bank

Das Girokonto wird auch umgangssprachlich Sichtkonto genannt. Mit diesem Konto werden unterschiedliche Zahlungsvorgänge vorgenommen. Dabei werden die jeweiligen Zahlungen entweder zugunsten oder zu Lasten des Kontoinhabers ausgeführt. Das bedeutet, wenn eine gewisse Summe vom Konto abgebucht wird, dann ist dies zulasten des Kontoinhabers. Umgekehrt ist es, wenn ein Betrag auf das Girokonto gutgeschrieben wird. Diese Gutschrift ist dann zugunsten des jeweiligen Kontoinhabers verbucht. Warum nicht gleich ein Konto eröffnen?

Das Girokonto ist ebenfalls zu jeder Zeit elektronisch verfügbar. Mit einer entsprechenden Girobankkarte besteht die Möglichkeit, an einem Geldautomaten das Geld abzuholen. Kinder dürfen ab dem siebten Lebensjahr ein solches Girokonto besitzen mit der Einverständnis der Eltern denn diese müssen bei der Girokontoeröffnung unterschreiben. Die meisten Eltern eröffnen ihren Kindern so ein Girokonto damit diese so früh wie möglich lernen mit dem täglichen Zahlungsverkehr umzugehen. Das Taschengeld wird dann von den Eltern auf das Girokonto überwiesen. Girokonto ohne kosten sind sehr cool. Jetzt ein Sparkonto Vergleich 2014 ansehen.

 

Vorteile eines Girokontos

Mit einem Girokonto können bequem Zahlungen bargeldlos gesendet werden und ebenfalls auch empfangen werden. Dies geschieht über das sogenannte Online-Banking. Das hat den Vorteil, das das Konto rund um die Uhr für den Kontoinhaber zur Verfügung steht. Ein Girokonto ist deshalb auch wichtig um die Zahlungseingänge von einem Arbeitgeber oder sonstigen Instituten zu erhalten. Hier ist das Bestes Konto. Denn ein Konto zu besitzen ist Pflicht. Nicht nur von zu Hause kann auf das Girokonto zugegriffen werden ebenfalls, auch wenn man sich im Urlaub befindet. Mit einer bargeldlosen Girokontokarte kann bargeldlos mit der Karte bezahlt werden ebenfalls auch am Urlaubsort. So ist es nicht von Nöten das Bargeld mitgeführt werden muss.

Für Schüler und Studenten ist das Girokonto kostenlos. Ebenso besteht die Möglichkeit, ein Girokonto im Internet online zu eröffnen. Dabei kann jeder einen Vergleich der zahlreichen Anbieter im Internet durchführen. Für Girokonto Inhaber die in regelmäßigen Abständen einen höheren Betrag auf dem Konto erwarten bekommen von der jeweiligen Bank ebenfalls Guthabenzinsen gutgeschrieben.